ÖTA Transport-Ausbildungs GMBH

Die Österreichische Transportausbildung

Get Adobe Flash player

Die Ausbildung ist gem. Arbeitnehmerinnenschutzgesetz für das Bedienen von Kranen im Rahmen von Betrieben vorgeschrieben und ist in Österreich gültig.

Seitens ÖTA GmbH werden folgende Kurse angeboten:

LKW-Ladekran: auf dem LKW aufgebauter Kran als Hilfsmittel für das Be- und Entladen, 100 - 300 kNm Lastmoment

Auto-Mobilkran: auf einem LKW-ähnlichen Fahrgestell aufgebauter Kran, der "per eigener Achse" orstveränderlich ist, auch über 300 kNm Lastmoment

Die ÖTA GmbH ist gem. Ermächtigungsbescheid des Bundesministers für Arbeit und Soziales in allen österreichischen Bundesländern berechtigt derartige Kurse zu führen.

Für das Bearbeiten des Website-Content bitte Einloggen.